Lunzenauer Bürgermeister lädt zum 10. Fußballturnier

Freizeit Vereine und Hobbysportler spielen um Pokal

lunzenauer-buergermeister-laedt-zum-10-fussballturnier
Am Sonntag beginnt das Fußballturnier. Foto: Andrea Funke/Archiv

Lunzenau. Es ist zu einer schönen Tradition in der Muldestadt Lunzenau geworden, dass einmal im Jahr der Bürgermeister Ronny Hofmann Vereine und Hobbysportler zu einem Fußballturnier einlädt. Diesmal findet das sportliche Event am Sonntag in der Turnhalle Altenburger Straße statt. Das Turnier wird 13 Uhr angepfiffen.

Bislang haben sich fünf Mannschaften um den Pokal des Bürgermeisters der Stadt Lunzenau in der Stadtverwaltung angemeldet. Der Spaß an sportlicher Betätigung und das fröhliche Miteinander stehen bei dieser Veranstaltung immer im Vordergrund. Dennoch haben die Fußballer den Anspruch, viele Tore zu schießen um nach dem Turnier den Wanderpokal überreicht zu bekommen.

Ein Team hat drei Feldspieler und einen Torwart. In diesem Jahr stellen sich die Spieler vom Jugendclub Göritzhain, vom Feuerwehrverein Lunzenau, vom Angelsportverein, vom Freizeitsportverein Elsdorf und vom Sportverein Fortschritt Lunzenau, als Titelverteidiger, der Herausforderung.