• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Möbel bauen und Aquatinta kennenlernen

Volkskunstschule Zwei Werkstätten in den Herbstferien

Oederan. 

Oederan. Zwei Herbst-Werkstätten öffnen jeweils vom 15. bis 18. Oktober ihre Türen in der Volkskunstschule in Oederan. Zum einen bietet sich die Möglichkeit, unter der Anleitung von Andreas Weißgerber aus Leipzig das Verfahren der Radierung und der Aquatinta (ein spezielles Verfahren der künstlerischen Druckgrafik) kennenzulernen oder das eigene Wissen darüber zu erweitern. Darüber hinaus gibt es Anregungen und Hinweise zur eigenen Motivfindung und Bildkomposition. Anmeldung bis zum 1. Oktober.

In der zweiten Werkstatt kann man bei Diplom-Designer Jan Haufe sein eigenes (kleines) Möbelstück bauen. Mancher, der eigene Vorstellungen von einem Möbelstück hat, wird im Handel nicht fündig. Selbst bauen ist da die Alternative. In der Werkstatt mit dem Gestalter Jan Haufe aus Nassau können auch Laien den Einstieg in den Bau kleiner Möbelstücke schaffen. Die Anmeldung hierfür sollte bis zum 21. September in der Volkskunstschule eingehen.

Fix anmelden können sich auch noch Kinder im Alter von neun bei zehn Jahren, denn bei den Kunst Kids ist noch Platz. Dort steht ab 17. September kreatives Experimentieren mit verschiedenen Materialien und Techniken im Plan. Den Kurs leitet Uta Nendel.



Prospekte