• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Mühlen laden ein

Am Pfingstmontag öffnen anlässlich des deutschen Mühlentages wieder viele der interessanten Bauwerke ihre Türen für Besucher. Auch die Doege-Mühle im Callenberger Ortsteil Langenchursdorf ist ab 10 Uhr geöffnet. Im Hof gibt es Stände regionaler Händler und Direktvermarkter. Erwartet werden auch Kunstbuchverlagen, Filz- und Keramikkünstlern. Der Auftritt der Band "Hawks an Dove" ist bereits Tradition. Frischer Kuchen und Brot aus dem Backofen dürfen ebenfalls nicht fehlen. Zudem ist die Ausstellung "Landpartie zwischen Wolkenburg und Langenchursdorf" mit Werken von Frau Anna Maria Naumann zu sehen. Bei Führungen durch die Mühle wird das rund 450 Jahre alte technische Denkmal vorgestellt. Die Wetzel-Mühle in Niederfrohna, die Kunz-Mühle in Kuhschnappel, die Obermühle St. Peter in Niederlungwitz beteiligen sich ebenfalls am Mühlentag.