Marbach: PKW kommt von Fahrbahn ab und fährt in Bach

Unfall 26-Jähriger war zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert und ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis

Marbach. 

Marbach. In der Nacht zum Sonntag befuhr der 26-jährige Fahrer eines Pkw VW die Auenstraße (K 8097) aus Richtung Kummersheim in Richtung Marbach. Ungefähr 800 Meter vor dem Ortseingang Marbach kam der VW in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen ein Verkehrszeichen und fuhr in den angrenzenden Marienbach. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 3 500 Euro. Der 26-jährige VW-Fahrer erlitt schwere Verletzungen.

Zudem besteht der Verdacht, dass er zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest vor Ort war nicht möglich. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der 26-Jährige (rumänische Staatsangehörigkeit) ist außerdem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Es wurden Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr sowie Fahrens ohne Fahrerlaubnis aufgenommen.