Marion Fiedler kommt nach Oederan

Musik Künstlerin stellt auf neuem Album zwölf eigene Titel vor

marion-fiedler-kommt-nach-oederan
Marion Fiedler vor einem Konzert im Oederaner Klein-Erzgebirge. Foto: Ulli Schubert/Archiv

Oederan. Marion Fiedler, Sängerin aus Dresden, ist in der Region weithin bekannt. Dafür stehen Konzerte im Erzgebirge und in Chemnitz von der Oper bis zum Gottesdienst in der Adventgemeinde. In Chemnitz sind im neuen Jahr wieder mehrere Konzerte geplant und am 3. Juni wird Marion Fiedler auch wieder zu einem Konzert ins Klein-Erzgebirge nach Oederan kommen. "In Oederan wohnen ganz liebe Leute, die mir oft schreiben und zu Konzerten auch nach Dresden kommen", so die Sängerin und Songwriterin.

Bald erscheint ihr neues Album

Im Oktober erschien bereits die Single-Auskoppelung vom gleichnamigen Album "Rolling on" mit insgesamt zwölf starken Tracks. "Der internationale Release für das Album ist am 2. Februar und wird mit einem Konzert in Freiberg gefeiert", teilt Marion Fiedler mit.

"Auch haben wir eine besondere Aufführung am Abend des 4. Februar in Dresden, Groove Station. Dort tritt die Band mit Special Guests auf." Der Titeltrack wurde auf allen wichtigen Downloadportalen veröffentlicht. Das Video dazu hat die Dresdner Firma Ravir Film unter Regie des preisgekrönten Musikvideoregisseurs Marcus Sternberg gedreht.

Marion Fiedler, die unter anderem drei Jahre in den USA an der Belmont University in Nashville, Tennessee, und danach an der Hochschule für Musik in Dresden studierte, hat musikalisch ihre Wurzeln im Jazz, ihre Musik aber lässt sich stilistisch längst nicht auf ein Genre festlegen.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben