• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Massenschlägerei im Sonnenlandpark in Lichtenau

Blaulicht Mehrere Personen wurden leicht verletzt

Lichtenau. 

Lichtenau. Am 7. August kam es gegen 16.30 Uhr in einem Freizeitpark an der Sachsenstraße zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen.

 

Verbaler Disput führt zur Schlägerei

Vorangegangen war ein verbaler Disput zwischen einer 14-Jährigen und einer 34-Jährigen, welcher jedoch anschließend eskalierte und zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit den jeweiligen ebenfalls anwesenden Familienangehörigen führte.

 

Zehn verletzte Personen zu beklagen

Dabei wurden nach derzeitigen Stand der Ermittlungen zehn Personen leicht verletzt. Im Zuge der Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung müssen nun der konkrete Tatablauf und die jeweilige Tatbeteiligung geklärt werden.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!