Meerschweinchen suchen neues Zuhause

Im Kleintierhaus des Langenberger Tierheimes herrscht derzeit ziemlich viel Trubel im Meerschweinchenkäfig. Insgesamt fünf der kleinen Vierbeiner warten derzeit auf einen neuen Besitzer. Sie sind unterschiedlich alt und unterscheiden sich auch mit Blick auf Fell und Farbe. Was ihnen gemein ist, ist die Geselligkeit. Deshalb sollten Meerschweine nicht allein gehalten werden. Sie werden als Zweittiere oder gemeinsam vermittelt. Hinweise gibt es wenn nötig vom Personal des Tierheimes, das unter der Rufnummer 03723/48124 erreichbar ist.