Mehr als nur sieben Zwerge

Weihnachten Freilichttheater hat keinerlei Nachwuchsprobleme

Waldenburg. 

Das Freilichttheater Waldenburg hat wieder ein Stück einstudiert, welches unter anderem auf dem Weihnachtsmarkt in Waldenburg präsentiert wird. "Dabei sollte besonderes Augenmerk auf unsere Kinder gelegt werden, da diese in den Sommerstücken nicht ganz so im Mittelpunkt stehen", erklärt Nicole Küchler, eine der Verantwortlichen. Insgesamt 18 Kinder im Alter von einem bis zu 16 Jahren gehören zu der starken Nachwuchsgruppe. Gespielt wird eine freie Interpretation des Märchens "Schneewittchen und die sieben Zwerge" der Gebrüder Grimm. "Die Eltern kümmern sich um Requisiten und Kostüme, führen Regie und agieren zu den Auftritten aus dem Hintergrund, um besonders die kleinen Kinder zu leiten", so Nicole Küchler, die sich über den guten Zusammenhalt in der Gruppe der Nachwuchsschauspieler freut. In diesem Jahr werden erstmals keine Erwachsenen bei dem Märchenstück auf der Bühne stehen. Die Aufführung ist etwa 30 Minuten lang. Am Freitag, dem 30. November, 16.30 Uhr, wir zur Eröffnung des Märchenweihnachtsmarktes in Meerane die Premiere stattfinden. Am Sonntag, dem 2. Dezember, treten die jungen Schauspieler 14 und 17 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt in Waldenburg auf. Zum Abschluss des mittelalterlichen Weihnachtsmarktes in Glauchau wird das Stück am Sonntag, dem 9. Dezember, 17.30 Uhr zu sehen sein. Sollte es Interesse an weiteren Auftritten geben, kann Nicole Küchler per E-Mail (nicole.kuechler@ftwmail.de) kontaktiert werden.