"Mein erster Kinobesuch"

Kultur Freiberg bietet kindgerechte Filme auf Leinwand

Freiberg. 

Freiberg. Die Magie des Kinos ist eine ganz besondere und durch nichts zu ersetzen. Besonders für die Kleinsten stellt das eine Welt dar, die sie so nirgends finden, ganz anders als zu Hause vor dem Fernseher. Der Ton ist lauter und die Leinwand riesengroß. Auch kann man sich nicht einfach mittels einer Fernbedienung heraus switchen, sollte es doch einmal zu spannend werden.

Das Kinopolis Freiberg bietet nun ein neues Special an: "Mein erster Kinobesuch". So wird die erste Begegnung mit dem Kino ein gelungenes Erlebnis. "Dabei achten wir auf alles, was für kleine Kinder und Eltern wichtig ist", teilt Thomas Erler vom Kinopolis mit. Es laufen kindgerechte Filme mit kurzer Länge, es wird auf Werbung verzichtet, die Lautstärke ist reduziert und das Licht gedimmt. Auch gibt es eine kindgerechte Anmoderation. Mehr Informationen zur Reihe finden sich unter www.kinopolis.de/fr.