• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Minerale treffen auf Lebewesen

Bildband Sonderschau "Fliegende Juwelen II"

Freiberg. 

Die bildgewaltige Sonderausstellung "Fliegende Juwelen II" hat ihren Weg auf das Papier gefunden. Seit 2. April sind in der terra mineralia, der Dauerausstellung der TU Bergakademie Freiberg, rund 300 "ungleiche" Partner aus der belebten und der unbelebten Natur zu sehen: Minerale treffen dort auf Lebewesen mit verblüffend ähnlichen Farben und Mustern. Diese Eindrücke sind nun in einem exklusiven Bildband zur Sonderausstellung "Fliegende Juwelen II" festgehalten.

Am Samstag, 8. August, stellen die beiden Sammler Robert Jakob und Markus Klein aus München ihr neues Werk erstmals der Öffentlichkeit vor und lassen alle Interessierten an ihren Entdeckungen und Sammlererfahrungen teilhaben. Auf 144 Seiten gibt es eine fantastische Auswahl der faszinierenden neuen Sammelobjekte in höchster Druckqualität zu sehen. Die Buchpräsentationen laufen jeweils um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr.

Im Anschluss stehen die beiden Sammler und ihre Kollegen für Rundgänge und Signierwünsche zur Verfügung. Verlängert bis zum 30. August können sich Interessierte in der terra mineralia die Minerale und Lebewesen der Sonderschau "Fliegende Juwelen II" anschauen.

Die Ausstellung ist montags bis freitags, von 10 - 17 Uhr und am Wochenende und an allen Feiertagen bis 18 Uhr geöffnet.



Prospekte