Mit "Berggeschrey" geht's auf Exkursion

Quiz Hauptpreis für Eppendorfer Grundschüler

Eppendorf. 

Im Mai gehen die Schüler der Klasse 4b der Grundschule gemeinsam mit Klassenlehrerin Evelyn Arnold auf Exkursion samt Übernachtung nach Klingenthal-Mühlleiten. "Dann werden sie bei vielfältigen Aktionen einiges von dem erleben, was sie theoretisch beim Naturparkquiz in diesem Jahr schon bestens wussten", versprach Sigrid Ullmann, Geschäftsführerin des Naturparks Erzgebirge Vogtland, bei der Preisübergabe am Montag. Seit 2000 wird das Quiz jährlich durchgeführt. Unter 500 Einsendungen mit dem Lösungswort "Berggeschrey" hat ein Bergmann die von Felix Petzold als einen von drei Hauptgewinnen gezogen. Unterstützt wird die Reise der Eppendorfer vom Landratsamt, das die Kosten für die Busfahrt übernimmt, und von der Sparkasse Mittelsachsen, die die Übernachtung sponsert. Und von der es zudem noch für jeden Schüler ein Buch mit "100 Dingen, die Du für die Erde tun kannst" obendrauf gab, damit die Wartezeit nicht zu lang wird. Viele der Mädchen und Jungen sind zudem in der vom Matthias Vogel geleiteten Arbeitsgemeinschaft Naturschutz aktiv, wofür Gerd Dalke, Leiter der Abteilung für Umwelt im Landkreis Mittelsachsen, zusätzlich lobende Worte fand.