• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Mit dem Braumeister durch Freiberg

Erlebnis Bierführungen im Sommer

Freiberg. 

Wer den Braumeister Michael nicht kennt, hat was verpasst. Thomas Mielenz verkörpert dieses Freiberger Original derartig lebensecht, dass man der Meinung ist, dieser Mann sei schon bei der Gründung Freibergs dabei gewesen.

Ganz so ist es natürlich nicht, nichtsdestotrotz sollte man sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, vom Braumeister durch die Stadt geführt zu werden. Denn Freiberg ist ja nicht nur wegen des Bergbaus so bekannt oder wegen seiner Silbermannorgeln, sondern natürlich auch wegen seines Bieres.

Und davon hat der Braumeister eine ganze Menge zu erzählen. Auf einer kulinarischen Tour im Sommer kann man seinen Geschichten lauschen und natürlich so manchen Schluck des edlen Gerstensaftes probieren. Am 18. und 25. Juli sowie am 15. und 29. August bietet das Amt für Kultur-Stadt-Marketing jeweils um 10.30 Uhr diese etwa 2-stündigen Führungen an. Karten für 14 Euro pro Person sind vorab in der Tourist-Information an der Burgstraße erhältlich und unter 03731/273664 vorbestellbar. Ob auf den Straßen oder in den Gasthäusern Freibergs, der Braumeister weiß zu allem eine Geschichte. Und dass bei ihm der Humor zu kurz käme, davon hat noch niemand etwas gehört.



Prospekte