Mit dem Rucksack durch Chile

Bühne Multivisionsshow

Limbach-Oberfrohna. 

In ihrer Live-Multivisionsshow berichten Sandra Butscheike und Steffen Mender am kommenden Sonntag, dem 25. November, um 16 Uhr, in der Stadthalle über eine sechs-monatige Reise durch Argentinien und Chile. Mit Rucksack und Zelt bereisten die beiden faszinierende Landschaften. Östlich und westlich der Andengipfel erstreckten sich Wüsten, Geysire, Vulkane, Flüsse und Seen, üppige Wälder und Gletscher. Dazwischen endlose Weite und riesige Distanzen. Die Entdeckungstour startete in Santiago de Chile. Nach zahlreichen Wanderungen durch die Weite Patagoniens führte sie der Weg zu den Hauptattraktionen beider Länder. Sandra Butscheike und Steffen Mender sind auch immer wieder abseits der üblichen Touristenwege unterwegs gewesen und erlebten hier mit waschechten Gauchos ein typisch patagonisches Rodeo oder gingen in der chilenischen Serengeti auf Safari. Tickets sind in der Stadthalle Limbach-Oberfrohna erhältlich.