Mit neuen Shirts zum Sieg

Unterstützung C-Jugend profitiert von USK

Mit gleich einem Doppelpack an neuen Shirts wurden am Samstag die Handballer der Limbacher C-Jugend überrascht. Vor ihrem Punktspiel gegen Oelsnitz-Oberlosa überreichten Holger Kühne und Jürger Hilger von der Firma USK ein Trikot sowie ein Hoodie für den Freizeitbereich: "Wir wollten etwas für den Nachwuchssport in der Stadt tun und haben uns für das Team, das so erfolgreich in der Sachsenliga unterwegs ist, entschieden", erklärte Geschäftsführer Kühne. "In unserem medialen Zeitalter lehrt der Sport neben der körperlichen Ertüchtigung Teamgeist, Durchsetzungsvermögen und Leistungsbereitschaft - alles, was später auch einmal für das Arbeitsleben wichtig ist." Die 13- und 14-Jährigen motivierte die Unterstützung offensichtlich: Der Gegner musste sich am Ende 13 zu 38 geschlagen geben. "In den nächsten Jahren möchten wir unser Engagement noch ausbauen", so Kühne weiter. "Auch Betriebsbesichtigungen mit den Jugendlichen sind angedacht."