Mitmach-Theater animiert zum Lesen

Kultur Das Kindermusiktheater von Ellen Heimrath trat in der Böhme-Turnhalle auf

mitmach-theater-animiert-zum-lesen
Ellen Heimrath und René Lubinski sowie Drache Flämmchen vom Kindermusiktheater. Foto: Wieland Josch

Freiberg. Der Spaß für die Grundschüler der Agricola- und Carl-Böhme-Schule war riesengroß, als am Montag dieser Woche das Kindermusiktheater von Ellen Heimrath in der Böhme-Turnhalle auftrat und die Geschichte vom magischen Buch erzählt wurde. In dem Zwei-Personen-Stück verhext ein übler Zauberer, dargestellt von René Lubinski, das große Märchenbuch und nun hat Frau Märchen (Ellen Heimrath) Angst, dass die Kinder die vielen Geschichten vergessen könnten.

Unterstützt von Drache Flämmchen und dem etwas tumben Ritter Haudrauf (auch Lubinski) wird aber der Fluch aufgehoben. Woran viele Kinder einen Anteil haben, denn sie konnten bei dem Mitmach-Stück den Akteuren mit Märchenwissen helfen. Es ging vor allem darum, Kindern das Bücherlesen wieder nahezubringen und nebenbei manch Märchen oder Sage zu erzählen.