Mittweidaer Stadtrat vergibt mehrere Bauaufträge

Sitzung In Ringethal soll Feuerwehrgerätehaus errichtet werden

Mittweida. 

Mittweida. Ende des vergangenen Jahres hatte der Stadtrat von Mittweida entschieden, auf welchem Grundstück im Ortsteil Ringethal das neue Feuerwehrgerätehaus errichtet werden soll. Jetzt nehmen die Pläne noch konkretere Formen an. Denn zur nächsten Sitzung des Stadtrates steht der Beschluss über den Baubeginn des neuen Feuerwehr-Domizils zur Debatte. Darüber wird der Rat zur öffentlichen Zusammenkunft diskutieren, die am 28. Mai, 18.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses beginnt.

Zudem ist vorgesehen, weitere Zuschläge zu erteilen. So sollen die Aufträge für die Sanierung des Schwanenteichs Mittweida sowie den Umbau eines Teils des Hauptgebäudes des Bahnhofes Mittweida vergeben werden. Ferner steht der Bericht über die Kriminalitätsstatistik der Stadt Mittweida auf der Tagesordnung. Bereits 18 Uhr tagt an gleicher Stelle der Technische Ausschuss.