Moral muss man sich leisten

Frauentreffen Ausnahmsweise auch mal für Männer

Altmittweida. Zum nächsten Frühstücktreffen für Frauen wird am 3. November von 9 bis 11.30 Uhr in den "Ritterhof" Altmittweida eingeladen. Zu Gast ist diesmal Andreas Malessa, der zu dem Thema "Moral muss man sich leisten können" spricht.

Andreas Malessa ist Jahrgang 1955, hatte bereits mit 17 Jahren seine eigene Radiosendung und tourte später gemeinsam mit Arno Backhaus im Liedermacherduo Arno & Andreas auf insgesamt 1.400 Konzerten durch die Lande. Jetzt ist er ein vielgefragter Hörfunk- und Fernsehjournalist, Dokumentarfilmer, Zeitungskolumnist und Buchautor von satirischen Kurzgeschichten, Sachbüchern und Biografien. Als studierter Theologe begeistert er besonders durch seine lebensnahen Gleichnisse in religiös-kulturellen, sozialethischen und kirchlichen Themen. Seit mehr als drei Jahrzehnten ist er verheiratet, hat zwei erwachsene Töchter und kommt aus der Nähe von Stuttgart.

Anmeldungen für einen gemütlichen Vormittag sind bei Sabine Schaarschmidt, Martinstraße 29, 09244 Lichtenau/Ortsteil Merzdorf, Telefon: 037206/73963, möglich. Einmalig: Zu diesem Frauentreffen sind auch die Ehegatten oder Lebenspartner herzlich eingeladen.