Motorradfreunde auf der Burg

Treffen Ende August kommen die Zweiräder nach Gnandstein

motorradfreunde-auf-der-burg
Historische Motorräder touren durch die Region. Foto: Andrea Funke

Gnandstein. Vom 25. bis 27. August treffen sich die Wanderer-Motorradfreunde auf Burg Gnandstein. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Fans historischer Zweiräder. Die erste Ausfahrt startet am Samstag, 9 Uhr, von der Burg und geht über Kohren-Sahlis nach Rochlitz auf den Markt. 12 Uhr wird es eine weitere Rast in Fischheim geben, bevor 13.30 Uhr der Rochlitzer Berg das Ziel ist. Ab 14.30 Uhr werden die unterirdischen Kelleranlagen in Geithain besichtigt. 18 Uhr beginnt die Abendveranstaltung auf der Burg mit Wanderer-Vorträgen und Benzingesprächen.

Am Sonntag startet dann die 2. Ausfahrt nach Rabenstein. Ab 11 Uhr steht der Besuch des Wanderer-Werkes in Schönau bei Chemnitz mit Erinnerungsfoto auf dem Plan. Ab 12 Uhr ist eine Rast an der Stern-Garage mit Führung durch die Fahrzeugsammlung und ab 14.30 Uhr das Eintreffen der Motorräder an der Ausflugsgaststätte Lindenvorwerk in Kohren-Sahlis mit Ausklang bei Kaffee und Kuchen geplant.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben