• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Motorradunfall bei Rauschenbach: 18-Jähriger schwerverletzt

Blaulicht Rechtskurve wurde zum Verhängnis

Neuhausen. 

Der 18-jährige Fahrer eines Krads Kawasaki befuhr am Dienstagmittag die S 211 aus Richtung Neuwernsdorf in Richtung Rauschenbach. Etwa 500 Meter vor dem Ortseingang Rauschenbach kam das Motorrad in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Schutzplanke. Der 18-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 11.000 Euro.