Müllerhof veranstaltet vierte Sommerakademie

Kultur Vier Tage für die kreative Ader

muellerhof-veranstaltet-vierte-sommerakademie
Solche Schälchen für Teelichter wurden im vergangenen Jahr bei der Sommerakademie im Müllerhof Mittweida gestaltetet. Foto: privat/Müllerhof Mittweida

Mittweida. Konzentriert sitzt Stephanie Junghans, die Geschäftsführerin des Müllerhofes, im Obergeschoss der Einrichtung und arbeitet sich durch einen Haufen Papier. Gelegentlich schaut sie auf und tippt etwas in den Computer ein. Einige Veranstaltungen sind zu organisieren.

Arbeiten mit Beton gestalten

Eine davon ist die Künstlerische Sommerakademie Anfang Juli. In diesem Jahr findet sie zum vierten Mal statt. Vom 2. bis 5. Juli werden jeweils von 10 bis 15 Uhr vier Workshops angeboten.

In diesem Jahr sind dies Arbeiten mit Beton mit Anne Franke, Kalligrafie mit Frank Niemann, Malerei und Porträtzeichnen mit zwei Vertretern der Chemnitzer Donnerstagsmaler und eine Schreibwerkstatt mit Sylvia Eggert. Die Teilnehmer können sich für einen Kurs anmelden, den sie an allen vier Tagen belegen.

"Für die Sommerakademie konnten wir anerkannte Künstler mit Erfahrung gewinnen. Ich freue mich darauf, dass wir unsere kreative Ader mit diesen interessanten Kursleitern zeigen können", erzählt Stephanie Junghans voller Vorfreude und ergänzt: "Ich selbst werde am Arbeiten mit Beton teilnehmen. Dort sollen Dinge wie Schüsseln oder Kerzenständer aus Beton gestaltet werden."

Anmeldeschluss ist am 14. Juni

Bei der Teilnahme hofft Stephanie Junghans auf ein volles Haus. Etwa 12 Teilnehmer können sich für einen Kurs anmelden. "Die Hälfte der Plätze ist bereits vergeben", verrät die Geschäftsführerin des Müllerhofes und hofft Menschen allen Alters für die Sommerakademie begeistern zu können. So sollen auch die 20 bis 30-Jährigen von den Kursangeboten angesprochen werden.

"Vom Alter her soll es eine schöne Mischung geben. So können wir voneinander lernen", lädt Stephanie Junghans ein. Eine Anmeldung zur Künstlerischen Sommerakademie ist per Mail an info@muellerhof-mittweida.de oder über die Facebook-Seite des Müllerhofes Mittweida möglich. Die Teilnahme kostet normal 80 Euro, Azubis, Studenten und Schüler zahlen nur 40 Euro. Ein Mittagsessen kann für 3 Euro pro Tag dazu gebucht werden. Der Anmeldeschluss ist am 14. Juni.