Musik Mitsingen ist erwünscht

Gersdorf. 

Am morgigen Sonntag, dem 2. Advent um 15 Uhr, erklingt in der Gersdorfer Marienkirche Musik zur Advents- und Weihnachtszeit zum Zuhören und Mitsingen. Unter Leitung von Kantor Johannes Baldauf singen und musizieren der Gersdorfer Kirchenchor und der Gersdorfer Flötenkreis. Der Chor wird dabei am Cembalo von Bastian Uhlig begleitet. Außerdem treten die Nachwuchssänger in der Kurrende unter Leitung von Gabriele Selbmann auf. Nicht zuletzt wird die Solistin Uta Geser Solowerke für Sopran und Altblockflöte zu Gehör bringen. Der Eintritt in die Marienkirche ist bei der Musik zur Advents- und Weihnachtszeit frei.