Musik im Familienzentrum

Unterricht Pattric Wagner vermittelt in Burgstädt sein Keyboard-Wissen

Burgstädt. 

Musik spielt im Leben eines jeden eine bestimmte Rolle. Und es gibt auch die passende Musik für jeden Menschen beziehungsweise für jeden Anlass. Im Freien Familienzentrum (FFZ) Burgstädt wird individueller Musikunterricht für verschiedene Instrumente angeboten, so beispielsweise auch für Keyboard. Durchgeführt wird der Kurs von Pattric Wagner, der aus Chemnitz nach Burgstädt umgezogen ist. Als diplomierter Tontechniker hat er ein bestens geschultes Ohr für seine Schüler. Der erfahrene Musiker spielt selbst Klavier, Keyboard und Gitarre. Außerdem singt Pattric Wagner auch dazu. Live zu erleben ist er beispielsweise Mittwochnachmittag im Chemnitzer Café Michaelis. Doch zurück zu seinem Keyboard-Unterricht im Burgstädter Familienzentrum: Immer montags vermittelt der Musiker sein praktischen Erfahrungen im Klavierzimmer. So erklärte er beispielsweise dem zwölfjährigen Florian Schille, der im FFZ bereits seit vier Jahren Gitarrenunterricht nimmt, während dessen erster Stunde am Keyboard: "Hier auf der linken Seite befindet sich über den Tasten der Rhythmusteil". Damit können beispielsweise Schlagzeug oder Percussion als Titel-Basis programmiert und eingespielt werden. Wer mehr über den FFZ-Musikunterricht in Burgstädt, Ahnataler Platz 4, erfahren möchte - Kontakt: Telefon 03724/832056.