Musik, Tanz, Sensationen

Event Freiberger Wirtschaftsball im Tivoli am Samstag erleben

Freiberg. 

Freiberg. Am kommenden Samstag, den 27. Oktober, hebt sich zum 15. Mal der Vorhang zum Freiberger Wirtschaftsball. Das Konzert- und Ballhaus Tivoli bietet dafür einmal mehr die passende Kulisse und das Publikum wird sich wieder zahlreich versammeln, um einen unbeschwerten Abend bei guter Musik, schmackhaften Speisen und einem exquisiten Showprogramm zu genießen. Organisiert wurde das Event wieder von den Freiberger Wirtschaftsjunioren. Auch diesmal hat man sich einiges einfallen lassen, wobei man so klug war, Bewährtes nicht wegzuschieben.

Für ein spektakuläres Programm ist gesorgt

Und so kommt es, dass am Samstagabend zum wiederholten Mal die Live-Band "Götz Bergmann & his Gentlemen" für Musik sorgt. Das dürfte all jene freuen, welche sie bereits im letzten Jahr erlebten, denn die Gentlemens verstehen etwas von ihrem Fach. Für das Kulinarische ist die Tivoli-Küche zuständig und auch die Tombola wird wieder stattfinden. Deren Erlös soll abermals einem guten Zweck zugute kommen.

Sensationell ist der Showact, denn mit "Wheel Sensation" hat sich das Duo Boy Looijen und Laura Stullich angekündigt, Virtuosen der Akrobatik. Ob simpler Reifen oder komplexes Rhönrad, dem Publikum dürften die Augen übergehen bei dem, was die beiden scheinbar mühelos mit ihren Arbeitsgeräten zustande bringen. Und natürlich darf der Tanz an jenem Abend nicht zu kurz kommen, doch dafür tragen die Gäste immerhin selbst die Verantwortung. Einige wenige Karten sind noch unter www.freiberger-wirtschaftsball.de erhältlich.