Musikschüler begeistern Publikum

Musik Herbstkonzert der Musikschule Mittelsachsen

musikschueler-begeistern-publikum
Foto: Ulli Schubert

Lichtenwalde. Zum Herbstkonzert der Musikschule Mittelsachsen konnte deren stellvertretende Leiterin, Elisabeth Pflüger, an die 80 Gäste in der Orangerie begrüßen. Die Musikschüler stellten ihr Können als Solisten an verschiedenen Instrumenten ebenso unter Beweis wie im Zusammenspiel, so etwa in der Streichergruppe oder in einem Blockflötentrio.

Maria Sprich aus Frankenberg wusste mit ihrer Blockflöte zu überzeugen. Sie lernt bereits seit elf Jahren an der Musikschule. Im Bild spielt sie mit Simon Werner aus Frankenberg und Musikschullehrer Tilmann Deutscher (links). Gleich drei Auftritte hatte Laetitia Pittschaft zu absolvieren. Die Augustusburgerin brillierte neuerlich mit dem Akkordeon sowie am Klavier und war erstmals öffentlich auch als Sängerin zu erleben.