• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Mysteriös: 80-jähriger Radfahrer stirbt bei Unfall?

Blaulicht PKW erwischt ihn, weil er um Mitternacht auf der Straße lag

Erlau, OT Schweikershain. 

In der Nacht zu Sonntag wurden gegen 0.10 Uhr Rettungsdienst und Polizei auf die S 200 gerufen. Der 37-jährige Fahrer eines PKW VW hatte die S 200 aus Richtung Schweikershain in Richtung Mittweida befahren. Ungefähr 500 Meter nach dem Ortsausgang Schweikershain stieß der VW dabei mit einem auf der Fahrbahn liegenden 80-jährigen Radfahrer zusammen.

Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des 80-Jährigen feststellen. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Chemnitz hat die Ermittlungen aufgenommen. Zu dem Verkehrsunfall werden weitere Zeugen gesucht. Wer kann Angaben zum Unfall machen? Wer hat den Radfahrer in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Bereich des Unfallortes gesehen? Unter Telefon 0371 8740-0 werden Hinweise bei der Verkehrspolizeiinspektion Chemnitz entgegengenommen.

 



Prospekte