Nach Unfall in Waldheim: 67-Jähriger verstirbt im Krankenhaus

Unfall Vermutlich wegen plötzlicher gesundheitlicher Probleme

Waldheim. 

Ein 67-Jähriger ist nach einem Unfall am Dienstagabend in Waldheim verstorben. Der VW-Fahrer kam auf der Hauptstraße vermutlich wegen plötzlicher gesundheitlicher Probleme von der Fahrbahn ab. Das Auto kollidierte mit zwei parkenden Fahrzeugen, wobei Schaden von insgesamt 15.500 Euro entstand. Der 67-jährige Fahrer wurde unter Reanimationsmaßnahmen in ein Krankenhaus gebracht, wo er verstarb.