Närrisches Treiben in Penig

Veranstaltungen Maritimes Feeling für Jung und Alt

Penig . Im Peniger Kultur- und Schützenhaus trafen sich am Samstag zum Auftakt der Faschingsveranstaltungen in der Muldestadt die Jüngsten, um ausgelassen ihren Kinderfasching zu feiern. Eingeladen hatte der Faschingsclub Penig und bevor die kleinen Hexen, Prinzessinnen, Clowns und Co selbst tanzen und kleine Spiele mitmachen konnten, präsentierten sich verschiedene Kinder- und Jugendtanzgruppen sowie die Garde des FCP.

Kreuz und Queer durchs Mittelmeer

Damit alles gut klappt, hatten die Mitglieder wieder fleißig in den Monaten zuvor trainiert. Auch bei der Ausgestaltung und Dekoration des Saales haben die Mitglieder viel Zeit investiert um somit eine stimmungsvolle Atmosphäre passend zum diesjährigen Motto "Kreuz und Quer durchs Mittelmeer" zu vermitteln. Viele Gäste ließen sich davon leiten und kamen in maritimen und exotischen Kostümen.

Nach den Darbietungen der Tanzformationen stürmten die kleinen Gäste die Tanzfläche. Große Freude herrschte bei jeder Verteilung der leckeren Süßigkeiten, die diesmal als "Fütterung der Raubtiere" deklariert war. Nicht weniger lustig und närrisch ging es dann auch am Sonntag zum Kaffeefasching zu.

Weitere Faschingstermine

Weitere Termine um Fasching in Penig zu feiern sind am 15. Februar zum Ü30-Fasching, Beginn 19.30 Uhr, am 20. Februar zum Peniger Weiberfasching ebenfalls ab 19.30 und am 22. Februar zum Samstagfasching ab 20 Uhr. Tradition hat außerdem der politische Aschermittwoch der unter der Regie der Stadtverwaltung steht. Dieser findet am 26. Februar ab 19 Uhr statt.