Narren übernehmen am Sonntag die Macht

Fasching "Rasselbande" und "Urknall" sorgen in Meerane für Stimmung

Meerane. Die Stadt gilt als Faschingshochburg. Am Sonntag übernehmen die Narren wieder die Macht in Meerane. Die Zeremonie des Machtwechsels soll um 11.11 Uhr mit der Übergabe des Stadtzepters von Bürgermeister Lothar Ungerer an den Carnevalsvereinspräsidenten Thomas Gregor vor dem Alten Rathaus am Markt erfolgen. "Traditionell werden wir die Machtverhältnisse in Meerane wieder zu unseren Gunsten ändern", kündigt Gregor an. Zur Fete gibt es Musik mit den Guggemusiken "Rasselbande" und "Urknall". Zudem gestalten die Mädels vom Tanzboden und der "Reisende Stefan" ein kurzweiliges Programm.

Nach der Zepterübergabe wird MCV-Präsident Thomas Gregor das Motto für die neue Saison bekannt geben. "Wir erwarten viele närrische Gäste, die sich nach dem Sonntagsfrühstück auf dem Markt treffen. Wir haben natürlich auch eine Überraschung vorbereitet, die noch streng geheim ist", sagt der MCV-Vorsitzende Stefan Brumm. Die Narren gestalten im Februar 2013 wieder ihr Show-Programm in der Stadthalle. Zudem lockt der Straßenfasching, der vom Verein "Pflasterköppe" organisiert wird, viele Anhänger in die Stadt. Beim Umzug, der zum 20. Mal stattfindet, fliegt am 26. Januar 2013 zwischen Steiler Wand und Markt das Konfetti durch die Luft.