Netzwerken im Campus Café

Karriere Gründerwoche an der TU Bergakademie Freiberg

netzwerken-im-campus-caf
Campus der TU Bergakademie Freiberg. Foto: TU Freiberg/Detlev Müller

Freiberg. Zur Gründerwoche Deutschland veranstaltet das Freiberger Gründernetzwerk Saxeed an der TU Bergakademie am 16. November die Netzwerkveranstaltung Gründerhorizonte. Ab 17.30 Uhr ist das SIZ Campus Café geöffnet. Das Programm beginnt ab 18 Uhr. Mit einem Impulsvortrag stellt Dr. Kyrill Meyer vom Institut für Informatik der Universität Leipzig "Innovation auf Knopfdruck" vor.

Weiterhin lernen Besucher unter anderem an der Gründerwerkbank die Energiekonzepte von morgen der FI Freiberg Institut für Vernetzte Energieautarkie kennen. Das Team um Konrad Uebel hat im Rahmen der Förderung durch ein Technologiegründerstipendium der SAB ein Freiberger Unternehmen gegründet. Stephan Schicht und sein Team werden zeitnah ihr Produkt Shade Wings auf den Markt bringen: eine zusätzliche Blende für PKW zum besseren Sonnenblendschutz des Fahrers. Interessenten konnten ihre Idee durch das EXIST Gründerstipendium am Institut für Maschinenelemente, Konstruktion und Fertigung entwickeln.

Nach den Vorträgen folgt das "Get-Together". Bei einem Imbiss und Getränken gibt es Gelegenheit, sich in lockerer Atmosphäre zu unterhalten, Kontakte zu knüpfen und Freiberger Gründer kennenzulernen. Parkplätze sind am Schlossplatz und auf der Burgstraße sowie dem Untermarkt vorhanden. Anmeldungen sind bis zum 9. November möglich.