Neue Geräte laden zum spielen ein

Spaß Im Juni soll der neue Spielplatz fertiggestellt sein

neue-geraete-laden-zum-spielen-ein
Foto: Andrea Funke

Elsdorf. Im Juni soll der neue Spielplatz im Lunzenauer Ortsteil fertig sein. Früher stand hier eine Spielkombination aus Holz, das war inzwischen morsch und marode. Die Stadtverwaltung hat in allen Ortsteilen außer Himmelhartha die Spielplätze auf Vordermann gebracht und durch Kombigeräte aus beschichteten Aluminium ersetzt, weil diese eine längere Haltbarkeit haben.

140.000 Euro von der Stadt

Bauhofmitarbeiter Ralf Meinig und Bernd Giersemehl montieren noch die Rohrrutsche, setzen die Borde und füllen das Gelände um die Spielkombination mit Fallschutzkies auf. Außerdem werden noch eine Schaukel und Bänke zum Verweilen aufgestellt. Die Stadt investierte in alle Spielplätze rund 140.000 Euro, für Elsdorf wurden 20.000 Euro bereitgestellt. Die gelieferten Spielkombinationen wurden von den Bauhofmitarbeitern montiert.