• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Neue Schau trägt Titel "Mimikry"

Ausstellung Silvio Ukat und Lars Nagler

Meerane. 

Die Ausstellung "Mimikry" wird am heutigen Mittwoch in der Galerie "Art In" im Kunsthaus in Meerane eröffnet. Dabei stehen Arbeiten von Silvio Ukat und Lars Nagler im Mittelpunkt. Die Vernissage findet ab 19:30 Uhr statt. Die musikalische Begleitung am Cembalo kommt von Astrid Oswald. Die Bezeichnung "Mimikry" stammt aus dem Englischen, bedeutet Nachahmung und wird in der Biologie und der Psychologie verwendet. Silvio Ukat und Lars Nagler nähern sich dem Thema mit ihren künstlerischen Besonderheiten an. Ukat, der für seine holzbildhauerischen Arbeiten bekannt ist, zeigt unter anderem die Skulptur "Försterin". Lars Nagler beschäftigt sich seit seinem künstlerischem Studium mit experimentellen und abstrakten 3D-Visualisierungen. Er beobachtet zusammen mit dem Betrachter die Prozesse sich verändernder Materialien. Dabei sind eine Reihe 3D-Visualisierungen als hochwertige Drucke und ein laborhafter 3D-Film entstanden.



Prospekte