• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Niederwiesa: Einbruch in vier Gartenlauben

Polizei Die Täter hebelten mehrere Türen auf und schlugen Scheiben ein.

Niederwiesa. 

Niederwiesa. Die Nacht von Montag zu Dienstag, in der Zeit von 20.30 bis 8.30 Uhr, nutzten Unbekannte, um in vier Gartenlauben einer Kleingartenanlage im Jagdweg einzubrechen. Sie hebelten mehrere Türen auf und schlugen Scheiben ein. Die Täter entwendeten einen Mopedanhänger sowie einen Spannungsumwandler im Wert von insgesamt etwa 2 000 Euro. Möglicherweise wurden sie bei ihrer Tat gestört. Mehrere Werkzeugkisten und Baugeräte waren bereitgestellt, jedoch nicht mitgenommen worden. Der Sachschaden an allen Lauben beläuft sich auf ca. 1 000 Euro.



Prospekte