• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Nussknacker sind bei dieser Weihnachtsvorlesung die Stars

Weihnachtsvorlesung Der eine knackt so, der andere anders

Freiberg. 

Freiberg. Die "Entwicklung von Nussknackern - vom Haushaltsgerät bis zur Maschine" ist das Thema der Weihnachtsvorlesung von Prof. Matthias Kröger am 12. Dezember, 16 Uhr, im Vorraum des Technikums für Maschinenbau und Verfahrenstechnik in der Lampadiusstraße 7 in Freiberg.

Der Nussknacker kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Geräte, die mittel Hebelwirkung Nüsse zu knacken versuchten, gab es schon im 16. Jahrhundert. Unsere heutigen Nussknacker gibt es allerdings noch nicht so lange. Die Vielzahl an Haushaltsnussknackern ist verblüffend groß. Im Fokus des Vortrages stehen die unterschiedlichen Funktionsprinzipien dieser Nussknacker.

Spannend ist es auch, wie diese Funktionsprinzipien sich in Nussknackmaschinen übertragen lassen: Durch Kooperationen mit Kenia und Kontakte zu Nussproduzenten in Neuseeland und Sambia entstehen im Moment Prototypen von speziellen Nussknackmaschinen, die viele Nüsse knacken können und dabei den Kern möglichst heil lassen. Eine neue Maschine für Macadamianüsse wird hier vorgestellt.



Prospekte & Magazine