• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Oederan: Nächste Fete im Oktober

Ehrenamt Gemeinschaftlicher Einsatz für lebenswerten ländlichen Raum

Oederan. 

Oederan. Der Stadtmarketingverein kann in diesem Jahr schon einige schöne Erfolge auf der Haben-Seite verbuchen. So konnte das insectlounge OpenAir dank finanzieller Unterstützung von Sponsoren und 47 Spendern aus nah und fern stattfinden. Zusätzlich zur finanziellen Situation beeinträchtigten Hitze und Dürre das Festival.

Ehrenamtlicher Einsatz

Neben Maßnahmen der Organisatoren gegen das ausgetrocknete Veranstaltungsgelände war es vor allem die tatkräftige Hilfe der Feuerwehren aus Oederan und den Ortsteilen, die das insectlounge OpenAir ermöglichten. "Ihnen allen gilt unser Dank", so Marco Metzler vom Stadtmarketingverein. Das insectlounge OpenAir stehe beispielhaft für gemeinschaftlichen, ehrenamtlichen Einsatz für einen kulturell vielfältigen und letztlich lebenswerteren ländlichen Raum. Marco Metzler konnte sich jüngst zudem über ein Preisgeld beim Wettbewerb "Unser Verein für unseren Ort" freuen. "Wir wollen damit die Eisbahn-Anlage weiter aufwerten. So sollen das Zelt vergrößert, die Spieleecke erweitert und der Eingangsbereich überdacht werden."

Gegenwärtig laufen die letzten Vorbereitungen für das Oktoberfest vom 19. bis 21. Oktober. Karten gibt es bei GPS Nothnagel in der Stanze.



Prospekte