• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Offene Hörsäle für Schüler

TU Bergakademie Freiberg Gäste schnupperten Uni-Luft

Freiberg. 

Freiberg . Sich schon einmal mit der Universitätsatmosphäre vertraut machen und Seite an Seite mit bereits eingeschriebenen Studenten an Vorlesungen wie "Lineare Algebra" oder "Allgemeine, Organische und Anorganische Chemie" teilnehmen. All diese konnten Schüler und Studieninteressierte am vergangenen Donnerstag auf dem Campus der TU Bergakademie Freiberg. Eröffnet wurde die Veranstaltung mit einer Begrüßungsansprache durch den Rektor der Universität Professor Bernd Meyer im Hörsaal Audimax. Im Anschluss folgte eine Experimentalvorlesung unter dem Titel "Atome in Reih und Glied - vom Kochsalz zur DVD". Die Besucher konnten sich bis 14 Uhr bei zahlreichen Führungen, Vorträgen und Workshops in den unterschiedlichen Gebäuden über die vielfältigen Studienmöglichkeiten an den insgesamt 6 Fakultäten der Ressourcenuniversität informieren. Ebenfalls vertreten waren zentrale Einrichtungen wie das Studentenwerk, der Studentenrat sowie die städtischen Wohnungsanbieter. Sie informierten in der Neuen Mensa über ihr Angebot. Im kommenden Jahr blickt die Universität auf eine 250 jährige Geschichte zurück und ist damit die älteste montanwissenschaftliche Hochschule der Welt.