Ohrwürmer der Musikgeschichte

Konzert Andreas Geffarth gastiert am Sonntag wieder einmal in Oederan

ohrwuermer-der-musikgeschichte
Andreas Geffarth kommt ins Spital. Foto: Veranstalter

Oederan. Ein Solokonzert mit Andreas Geffarth findet am Sonntag, 15. Oktober um 17 Uhr Im Saal der Volkskunstschule Oederan, Freiberger Str. 29, statt. Der Thüringer Sänger, Gitarrist und Songschreiber Andreas Geffarth ist ein musikalisches Ausnahmetalent mit vielen Facetten. Er präsentiert ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Livemusik-Erlebnis voller frischer Arrangements und mitreißender Interpretationen beliebter Ohrwürmer der namhaftesten und legendärsten Vertreter der Rock- und Popmusik-Geschichte. Ein Feuerwerk zum Mitsingen, Tanzen und Zuhören für Jung und Alt.

Sein Repertoire ist vielseitig

Mittlerweile umfasst Geffarths Programm hunderte Songs aus Rock, Pop, Country, Folk, Motown, Disco, Reggae und Soul und viele eigene wunderbare Lieder. Die Original-Interpreten beeinflussen mit ihrem Werk bis heute immer wieder neue Generationen, denn sie schrieben mit ihren Songs Musikgeschichte. Und diese bringt Andreas Geffarth mit Leidenschaft, herausragender Musikalität, Musikbegeisterung und Fleiß zurück in die Herzen und Ohren seines Publikums. Karten gibt es im Vorverkauf in der Stadtinformation und im Internet.