Oldies tuckern zum Herbsttreffen

Tradition Zum 25. Mal steuern Oldtimerfreunde am 3. Oktober Schloss Augustusburg an

Für die Freunde blitzender, schmucker Oldtimer gibt es am 3. Oktober nur ein Ziel: Schloss Augustusburg. Seit 1991 findet hier am Tag der Deutschen Einheit das Oldtimer-Herbsttreffen statt. Das nunmehr 25. steht also vor der Tür. "Da wir das Schloss der Biker und Oldtimer sind, lag es 1991 nahe, dass wir den Tag der Wiedervereinigung nutzen, um Oldtimerfreunde einzuladen. Diese Tradition hat sich ohne Unterbrechung fortgesetzt", konstatierte der früherer Schlossherr Werner Sieber bereits zur 20. Auflage. Die Anregung für das erste Treffen kam aus den Reihen des 1. Chemnitzer Oldtimerclubs um dessen Vorsitzenden Stefan Scholz, der selbstverständlich mit verschiedenen seiner Fahrzeuge auch selbst an den Treffen teilnahm. Über viele Jahre wurde dann das Treffen gemeinsam von der Schlossverwaltung und dem FLÖHATAL BLICK veranstaltet. Die einstigen Mitarbeiter erinnern sich noch an die ereignisreichen Tage auf dem Schloss. Neben Ausfahrten in die Umgebung gehörten auch Gewinnspiele für Teilnehmer - einmal gab es sogar einen VW-Käfer zu gewinnen - und Besucher zu den Höhepunkten.

Auch in diesem Jahr werden ab 8 Uhr die Fahrzeuge aus allen Himmelsrichtungen den Schellenberg ansteuern. Zugelassen sind Fahrzeuge bis Baujahr 1970, aber erfahrungsgemäß nehmen es die Organisatoren bei diesem unreglementierten Treffen damit nicht so genau.

"Wir freuen uns, das traditionsreiche Oldtimer-Herbst-Treffen auf Schloss Augustusburg auch im Jubiläumsjahr 2015 wieder auszurichten und sind gespannt auf die Vielzahl der Oldtimer-Fahrzeuge", so Geschäftsführerin Patrizia Meyn. Natürlich gibt es auch wieder den Teilemarkt im Steinbruch. Für Besucher wird ein Sonderparkplatz auf dem Feld an der Marienberger Straße eingerichtet. Die Drahtseilbahn fährt mit erweitertem Fahrplan. Wer Schloss Augustusburg erreichen will, kann den Parkplatz in Erdmannsdorf an der Drahtseilbahn nutzen und mit dieser die letzte Etappel zurücklegen.