• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Oldtimer kommen zum Fest

Grumbach Der kleine Ortsteil feiert - alte Schätze sollen präsentiert werden

Der Callenberger Ortsteil Grumbach hat zwar nur wenige Hundert Einwohner, doch die wissen wie man feiert. Am kommenden Samstag steht wieder das Kiefernbergfest auf dem Programm, zu dem der Feuerwehrverein ans Gerätehaus einlädt.

Interessant wird es hier ab 13 Uhr. Oldtimerfreunde präsentieren hier einige Schätze, von denen so mancher schon viele Jahrzehnte in Garagen oder Scheunen verbracht haben dürfte. Jens Schubert vom Feuerwehrverein hat im Vorfeld einen Aufruf gestartet und hofft, dass viele Leute mit ihren Oldies anreisen, egal ob mit zwei oder vier Rädern. Interessenten können auch kurzfristig mitmachen. Rückfragen sind bei Jens Schubert unter den Telefonnummern 037608/3188 oder 0171/8953557 möglich.

Die offizielle Festeröffnung erfolgt 14 Uhr durch Bürgermeister Daniel Röthig. Anschließend gibt es Unterhaltung für Kinder, Kaffee und Kuchen sowie die Möglichkeit, das Festgelände und den Ort aus 18 Metern Höhe zu bestaunen. Bei Rundfahrten können Festbesucher im alten Opel Blitz des Grumbacher Feuerwehrvereins Platz nehmen. Im Festzelt sorgen ab 20 Uhr Musiker der Kultband "RB II" aus Hohenstein-Ernstthal für Stimmung und Tanzmusik. Zum Lampionumzug wird in Grumbach um 21 Uhr eingeladen. Anschließend wird im Festzelt an der Feuerwehr weiter gefeiert.



Prospekte