Oldtimerclub blickt auf 50 Jahre zurück

Veranstaltung Club lädt am 22. Oktober auf die Muldeninsel zum Feiern ein

oldtimerclub-blickt-auf-50-jahre-zurueck
Jedes Jahr gehen bei der Oldtimerrallye zirka 150 historische Fahrzeuge auf Tour und begeistern Zuschauer entlang der Ausfahrt. Foto: Andrea Funke

Rochlitz. Leider gibt es wenige Urkunden und Dokumente von den Anfängen des Motorsports in Rochlitz. So nehmen die Mitglieder des Oldtimer-Clubs Rochlitz das Jahr 1967 als Gründungsjahr an. "Im Wechselburger Archiv stieß ich auf einen Sportbericht, wo 1967 Motorsportfreunde aus Rochlitz auf dem Sachsenring mit gefahren sind, demzufolge muss da der Verein bestanden haben", erklärt Steffen Dolina, langjähriger Vereinschef.

Im Jahre 1968 fand dann die 1. Kfz-Veteranenrallye statt. Gleichzeitig wurde die Sektion Kfz-Veteranensport im ADMV der DDR gegründet. Nach der Auflösung des Motorsportclubs in Rochlitz im Jahr 1990 wurde der Oldtimer-Club Rochlitz e. V. neu gegründet.

Bisherige Chefin tritt zurück

Der Club zählt zur Zeit 58 Mitglieder und ist auf zahlreichen Rallyes , Stadt- und Gemeindefesten sowie bei Fahrzeugausstellungen nicht mehr wegzudenken. 1999 wurde die erste Landesmeisterschaft im Kfz-Veteranensport veranstaltet. Der Rochlitzer Club ist seitdem Ausrichter des Endlaufes zur Landesmeisterschaft.

Bis August 2000 leitete Sportfreund Rolf Koester den Club erfolgreich. Seit 2001 wurde der Club von einem 12-köpfigen Vorstand unter Leitung von Sportfreund Steffen Dolina geleitet und knüpft an die jahrelange und erfolgreiche Tradition des Kfz Veteranensports in der Rochlitzer Region an.

"Aus gesundheitlichen Gründen gab ich die Leitung des Oldtimerclubs im Juni ab, das ist mir nicht leicht gefallen. Zum Glück fand sich mit Gunter Taute ein Nachfolger", berichtet Steffen Dolina, der zur Jubiläumsfeier die Auszeichnungen der langjährigen Vereinsmitglieder und Fahrer mit den meisten Teilnahmen vornehmen wird. Gemeinsam mit Vorstandsmitglied Udo Feist wurden besondere Plaketten in Auftrag gegeben.

Nach der Feier kommt die Herbstausfahrt

Am 22. Oktober, zur Jubiläumsfeier, wird es auf der Muldeninsel ab 10 Uhr eine große Oldtimerschau von Motorrädern und Autos geben. Im Festzelt werden Videos und Fotos vergangener Ralleys gezeigt. Für November hat Steffen Dolina die traditionelle Vereins-Herbstausfahrt mit dem Bus organisiert, diesmal nach Mannheim und Heidelberg. Besuche von Technikmuseen und einer Brauerei sind ebenso Tradition. 2018 wird die 50. Rallye "Rund um den Rochlitzer Berg" veranstaltet.