Original Muldentaler proben

Blasmusik Jung in Szene gesetzt

Mulda. Musikalisch wird es am kommenden Sonntag im Haus des Gastes in Mulda. Die Original Muldentaler Musikanten haben von 15 bis 18 Uhr zur öffentlichen Probe in die Muldentalhalle geladen, um allen Blasmusikfans ihr Repertoire zu präsentieren. Das 21 Amateurmusiker umfassende Ensemble unter der Leitung von Holger Bachmann, welches ursprünglich 1876 als ein Hornistenzug zur Alarmierung der Kameraden der FFW gegründet wurde, ist mit über 40 Auftritten im Jahr überregional bekannt. So sind die Ostsee-Tournee, Auftritte in Thüringen und Bayern nur einige wenige Beispiele dafür. Mit bereits drei veröffentlichten CDs und mehrfachen Platzierungen bei der volkstümlichen Hitparade des MDR1, Radio Sachsen sowie einer Dokumentation des Orchesters beim Radio Melodie, einem namhaften Sender in München, kann sich das Blasmusikensemble nicht nur sehen, sondern vielmehr hören lassen. Alle Musikbegeisterten können gespannt sein, wie jung die gute alte Blasmusik klingen kann. Kartenbestellung unter 0172/7027900.