Osterkrone ziert Marktbrunnen

Feiertage 1050 Eier schmücken den Kranz in Lunzau

osterkrone-ziert-marktbrunnen
Osterkrone am Marktbrunnen in Lunzau. Foto: Andrea Funke

Lunzenau. 20 Helfer vom Heimat- und Kulturverein Lunzenau und Umgebung haben in bewährter Weise für eine reich verzierte Osterkrone auf dem Marktbrunnen gesorgt. Das Aufsetzen der Krone kann nur mit Hilfe eines Krans von den Bauhof Mitarbeitern realisiert werden. Tage zuvor wird Reißig vorbereitet, gebunden und dann setzen fünf Frauen die gestalterische Idee von Karin Reichel, die seit ein paar Jahren sich jedes Mal eine neue Kreation ausdenkt, um.

"Wir haben 1050 Eier in den Frühlingsfarben flieder, gelb und weiß diesmal verarbeitet, ergänzt mit 16 großen Schleifen und weiteren Zubehör wie Häschen, Blumen und Dekobändern", erklärt Karin Reichel. Wie immer wird diese Prozedur musikalisch von dem Schulchor begleitet. Darüber hinaus waren die Grundschüler, Kinder- und Krippenkinder, Vereinsmitglieder und Einwohner zugegen.