• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Ottendorf lädt herzlich ein zum Dorf- und Kinderfest

Fest Drei Tage Musik, Unterhaltung, Sport, Spiel und Spaß

Ottendorf. Die Elektro- und Wasseranschlüsse liegen, das große Festzelt wird gerade aufgebaut und die ersten Schausteller haben schon ihren Platz auf der Festwiese auf dem Sportplatz eingenommen.

27. Dorf- und Kinderfest an diesem Wochenende

Das 27. Dorf- und Kinderfest im Lichtenauer Ortsteil Ottendorf ist wieder einmal straff durchorganisiert. Dafür sorgt der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Ottendorf insbesondere dessen Vizechef Gerd Eidam. Er ist seit 1993 federführend bei der Organisation des dreitägigen Festes und in fast allen Jahren liefen die Fäden bei dem 68-jährigen Ottendorfer zusammen. 2023 werden es dann 30 Jahre und so langsam denkt er daran die leitende Funktion an andere abzugeben. Aber für dieses Jahr hat er wieder ein tolles unterhaltsames und vielseitiges Programm zusammengeschnürt. "Zweimal hatte ich alles in Sack und Tüten - 2020 und 2021 - dann machte uns Corona einen Strich durch die Rechnung und ich musste alles stornieren. Zum Glück klappte das alles und alle Künstler, die bereits ihren Vertrag hatten, waren vernünftig und stellten keine Forderungen. Ich versprach ihnen, dass sie die ersten sind, die wieder engagiert werden, wenn es wieder los geht", berichtet der umtriebige Veranstaltungschef.

Brass & Swingorchester Ottendorf darf am Sonntag nicht fehlen

Immer zum Beginn des Jahres macht er sich auf den Weg um Spendengelder für dieses traditionelle Fest einzuwerben. Und jedes Jahr wird die Liste der Spendenwilligen länger. "Umso mehr Geld wir haben, umso attraktiver können wir das Programm gestalten bei kostenfreiem Eintritt", stellt Gert Eidam fest. Dabei sind einige "Stammspender" und in diesem Jahr floss eine größere Summe von dem 100-jährigen Firmenjubiläum der Tischlerei Matthias Thum ein, der von Geschenken und Blumen für sich absah und seine Gratulanten um eine Spende für das Dorffest bat. Der Schulförderverein der Grundschule sowie der Sportverein bringen sich ebenso ins Festgeschehen mit ein. Und natürlich darf das Brass & Swingorchester Ottendorf nicht fehlen. Ihm obliegt wie in jedem Jahr die Unterhaltung zum Frühschoppen am Sonntag.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!