Päckchen gehen nach Serbien

Aktion Weihnachtliche Überraschungen

Flöha. Am Dienstag war Start in die Vorweihnachtszeit. Jedenfalls in Flöha, wo die Adventgemeinde bereits zum elften Mal die deutschlandweite Aktion "Kinder helfen Kindern" unterstützt. Bereits seit 1999 gibt es diese Aktion in der Schweiz, Österreich und Deutschland. Nun hofft man auch in Flöha wieder auf zahlreiche Weihnachtspäckchen, die in diesem Jahr nach Serbien gehen werden. "In Schulen, Waisenheimen, Kindergärten und bedürftigen Familien werden die Pakete sicher mit aufrichtigem Dank und großer Freude entgegen genommen", ist sich Hartmut Reh von der Adventgemeinde sicher.

In den Sammelstellen werden standardisierte Kartons ausgegeben, die mit Spielsachen, Süßigkeiten, Bastel- und Schulbedarf und anderen wichtigen schönen Dingen gefüllt werden können. Die Sammelstelle der Adventgemeinde Flöha, Rudolf-Breitscheid-Straße 2-2, ist bis zum 16. November jeweils dienstags und donnerstags von 16 bis 19 Uhr geöffnet.