Parkautomat gesprengt: Unbekannte verursachen 20.000 Euro Schaden

Polizei Täter gehen jedoch leer aus

Freiberg. 

Freiberg. Gegen 5 Uhr in der Früh versuchten Unbekannte in einem Parkhaus in der Fischerstraße mit Hilfe von Pyrotechnik einen Parkscheinautomaten aufzusprengen. Beute konnten die Täter jedoch nicht ergattern. Der Automat wurde zwar erheblich beschädigt, blieb aber verschlossen. Der Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt. Weitere Ermittlungen hat die Polizei bereits aufgenommen.

 

Es werden nun Zeugen gesucht, die etwas zum Vorfall beobachtet haben. Das Polizeirevier Freiberg ist unter der Telefonnummer 03731 70-0 zu erreichen.