• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Parkscheinautomaten gesprengt: Polizei ermittelt

Blaulicht Vermutlich kamen Böller zum Einsatz

Freiberg/Oberwiesental. 

Freiberg/Oberwiesental. Die Freiberger Stadtverwaltung alarmierte am Dienstagvormittag die Polizei wegen eines gesprengten Parkscheinautomaten am Schlossplatz. Unbekannte Täter hatten vermutlich einen Böller in das Gerät gesteckt und dadurch die Geldkassette herausgesprengt. Wie viel Hartgeld daraus entwendet wurde, ist derzeit nicht bekannt. Angaben zum Sachschaden liegen der Polizei bislang ebenfalls nicht vor.

Ähnlicher Vorfall in Oberwiesenthal

Auch in Oberwiesenthal stellte das Ordnungsamt am Dienstagvormittag einen gesprengten Parkscheinautomaten auf einem Parkplatz an der Fichtelbergstraße fest. Unbekannte hatten vermutlich, ähnlich wie in Freiberg, einen Böller in das Gerät gesteckt und sich somit Zugriff zur Geldkassette verschafft. Genaue Angaben zum Sach- und Stehlschaden stehen aus.

Die Polizei ermittelt in beiden Fällen.