Pfingstturnier lockt Fußballfans nach Göritzhain

Fußball Turnier des Jugendclubs findet bereits zum 22. Mal statt

pfingstturnier-lockt-fussballfans-nach-goeritzhain
Foto: Andrea Funke/Archiv

Göritzhain. Das Pfingstturnier im Lunzenauer Ortsteil veranstaltet vom Jugendclub Göritzhain ist Tradition und findet zum 22. Mal statt. "Zehn Mannschaften haben bislang ihr Kommen zugesagt", erklärt Vereinsmitglied Mario Müller.

Am 20. Mai, Pfingstsonntag startet das erste Spiel 13 Uhr auf dem Sportplatz in Göritzhain. "Unser Jugendclub zog vor zwei Jahren in den Neubau an der Sportstätte, nachdem unser altes Domizil abgerissen wurde. Dafür haben sich nun die Bedingungen gerade für dieses Kultturnier wesentlich verbessert", schwärmt der Göritzhainer.

Die Freizeitmannschaften spielen in Gruppen. Mit dem Finale rechnen die Organisatoren gegen 17.30 Uhr. Auch der Vorjahressieger MSV Ottendorf ist wieder mit am Start, genau wie die "Traditions-Elf" aus Penig, die bisher vier Mal Sieger wurde und nun den Pokal wieder holen wollen. Für die Kinder steht eine Hüpfburg bereit.