• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Pittiplatsch bringt alle seine Freunde mit

Puppenspiel Fernseh-Figuren gastieren kommende Woche in Rochlitz und Mittweida

Mittweida/Rochlitz. 

Der aus Könnern stammende Show-Expresse ist am 5. und 6. April mit den originalen Fernseh-Figuren Pittiplatsch, Frau Elster, Schnatterinchen, Herrn Fuchs und vielen anderen Freunden in Rochlitz sowie Mittweida zu Besuch. In dem neuen Stück geht es um einen spannenden Tag im Märchenwald. Pittiplatsch stellt dabei fest, dass dort ein Dieb sein Unwesen treiben muss, denn ein Geschenk für seine Oma wurde gestohlen. Während Herr Fuchs sofort mit kriminalistischen Ermittlungen beginnt, träumt das Schnatterinchen, eine Prinzessin zu sein und durch ein Missgeschick wird Pittiplatsch in einen Pinocchio mit langer Nase und riesigen Ohren verwandelt. Wie die spannende Geschichte ausgehen wird, bleibt allerdings ein Geheimnis. Der Hauptdarsteller Pittiplatsch hatte bereits 1962 in der Schneiderstube des Meisters Nadelöhr den ersten TV-Auftritt im DDR-Fernsehen. Heute ist er beim Sandmännchen am Abend und bei Auftritten im Show-Expresse zu sehen. Tickets im Vorverkauf für die Vorstellung am 5. April, ab 16 Uhr im Rochlitzer Bürgerhaus sind ab in der Touristinformation erhältlich. Karten für den 6. April, ab 10.30 Uhr in der Sporthalle Mittweida gibt es ab sofort im Gäste- und Bürgerbüro der Stadt.