Politphrasen auf dem Punkt

KabarettUrban Priol in der Stadthalle

Chemnitz . Er ist der Mann, dem immerzu die Haare zu Berge stehen - und das meist aus politischen Gründen. "Jetzt. - schon wieder aktueller", so heißt das aktuelle Programm von Urban Priol, der am 6. November ab 20 Uhr die Chemnitzer Stadthalle aufmischen will. Im Neuland-Zeitalter von "Breaking News" hantiert Priol dabei auf der Bühne zwischen seinen elektronischen Helfern Tablet und Smartphone umher, um nichts vom "Live-Ticker" zu verpassen: Die Ukraine, der Islamische Staat, Griechenland, VW...

Mit diebischer Lust verwandelt der mehrfach ausgezeichnete Kabarettist brandneue Nachrichten in witzige Pointen, verdichtet und führt zusammen, was auf den ersten Blick gar nicht zusammen gehört.