Polizei bittet um Mithilfe: Dieser 34-Jährige wird vermisst!

Polizei 34-jähriger Martin K. aus Halsbrücke verschwunden

polizei-bittet-um-mithilfe-dieser-34-jaehrige-wird-vermisst

Halsbrücke. Seit Montag, den 11. Juni, wird der 34-Jährige Martin K. aus Halsbrücke vermisst. Er soll an diesem Tag gegen 9 Uhr seine Wohnung verlassen haben und seitdem nicht wieder zurückgekehrt sein.

Könnte sich in hilfloser Lage befinden

"Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet", so ein Sprecher der Polizeidirektion Chemnitz. Der Vermisste ist zirka 1, 95 Meter groß und schlank. Er hat außerdem mittellange, bunt gefärbte Haare und einen Oberlippenbart.

Die Beamten bitten um Unterstützung bei der Suche nach Martin K. Wer hat den Vermissten seit dem 11. Juni gesehen? Wer ist mit ihm in Kontakt gekommen? Wer weiß, wo er sich aufhält bzw. aufhalten könnte?