Probelauf zur Bergparade

Freiberg. 

Am 8. Dezember und man kann sicher sein, dass sich viele Menschen diesen Termin im Kalender bereits rot angemerkt haben, findet ab 18 Uhr wieder die berühmte Bergparade zur Mettenschicht auf dem Obermarkt statt. Im Fackelschein wird die Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft gemeinsam mit dem Bergmusikkorps Saxonia und der Hüttenkapelle Oederan durch die Altstadt marschieren. Die Bergmännische Aufwartung im Albertpark macht dabei um 17.30 Uhr den Anfang. Einen Probelauf sozusagen haben die Mädchen und Buben der Kindergruppe der Berg- und Hüttenknappschaft in dieser Woche absolviert, als sie dem Märchenzug der Freiberger Kinder vom Schloss Freudenstein zum Obermarkt vorangingen. Sie alle freuen sich natürlich auch auf die Bergparade, die ein Höhepunkt in der erzgebirgischen Weihnacht ist. Mehr zum Christmarkt-Geschehen auf Seite 2.